Page 2

20180414.WI-MI

schaut über das Land Ein frühlingshaftes Beste Bedingungen für beru Das Magazin Focus Money und das Faktenkontor haben die familiengeführte Porta-Unternehmensgruppe deutschlandweit zu den 747 besten Ausbildungsbetrieben gekürt. Wochenende wünschen In der Kategorie Möbelhäuser wurde Ihr Willem & Team Reklamation - Zustellung 0571/882-72 Redaktion: 05 71/8 88 06 53 Anzeigen: 05 71/88 22 83 0571/8 88 06 63 Beilagen: 05 71/88 22 83 Vertrieb: 05 71/8 82 72 Fax: 05 71/8 88 06 40 info@willem-online.de Redaktion@willem-online.de www.willem-online.de die Porta-Familie Testsieger. Mit Unterstützung von Professor Dr. Werner Sarges, der sich als Personaldiagnostiker an der Helmut- Schmidt-Universität in Hamburg einen Namen gemacht hat, wurde die Studie durchgeführt. Über 20.000 der mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland nahmen an der Befragung teil. Die Auswahl zum besten Ausbildungsbetrieb erfolgte über die Ausbildungsqualität in den Unternehmen. Die Porta-Unternehmensgruppe in Deutschland, bestehend aus Porta Möbel, SB-Möbel Boss und Möbel Hausmann, bildet in 13 Ausbildungsberufen aus. Deutschlandweit bietet das Familienunternehmen Schulabgängern beste Möglichkeiten für den Einstieg in das Berufsleben. In den Porta-Einrichtungshäusern findet die Ausbildung zum Einrichtungsfachberater und zum Gestalter für visuelles Marketing statt und in den Möbel Boss Filialen als Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel. Die Toscana-Restaurants der Porta-Häuser bilden in der Systemgastronomie aus und die Logistikzentren als Fachkräfte für Lagerlogistik. In der Zentrale der Porta- Gruppe in Porta Westfalica werden unter anderem Berufe wie Kaufmann für Büromanagement oder Marketingkommunikation, Mediengestalter, Fachinformatiker für Systemintegration/ Anwendungsentwicklung oder Fachkräfte für Möbel und Küchenmontage ausgebildet. Rund 90 Prozent der Auszubildenden werden von den Unternehmen nach erfolgreichem Abschluss übernommen. Azubis mit sehr guten Leistungen können die Möglichkeit erhalten, ein Studium während ihrer Ausbildung oder im Anschluss zu beginnen. Hierzu arbeitet das Unternehmen mit unterschiedlichen Fachhochschulen zusammen. Die Ausbildung bei der Porta-Gruppe beginnt für die Azubis mit spannenden Einführungstagen, die verschiedene Seminare beinhalten. Das Kennenlernen der Geschäftsführung und der anderen Auszubildenden, Team Building und Selbstorganisation stehen in diesen Tagen im Vordergrund. Während der Ausbildung lernen die jungen Leute bereits früh Verantwortung zu übernehmen. Selbstständig planen und organisieren sie verschiedene Projekte. Beispielsweise die Organisation und Teilnahme an regionalen Ausbildungsmessen, die Durchführung des Schnuppertages Girls‘ und Boys‘ Day und die der Azubi- Willkommensveranstaltung. Spendenaktionen, Sozialprojekte oder die Betreuung von Praktikanten gehören ebenso in die Verantwortung der Auszubildenden. In einer Aktionswoche unter dem Motto „Azubis übernehmen das Haus“, führen die jungen Leute für eine Woche lang ein Einrichtungshaus. Um einen guten Einblick in das Unternehmen und in Sie wissen noch nicht wohin, in diesem Jahr in den Urlaub? Dann haben wir hier den, wie man heute so sagt, „ultimativen“ Tipp. Wie wäre es damit: liebliche Hügellandschaften und weite Ebenen, mittelalterliche Städtchen und ein kleines Fürstentum. Die Flusslandschaft wird geprägt durch den vielbesungenen Strom mit seinen Badestränden. Auf das bestens ausgestaltete Fahrradwegenetz dürfte sogar der Holländer ein wenig neidisch sein. Thermen, Freizeitbäder und sogar die ganz klassische Badeanstalt laden zum nassen Amüsieren; beim Shopping und in der Küche gibt es ebenfalls einiges zu entdecken. Stadt, Land, Fluss - das ist in jener Region kein Kinderspiel, sondern ein Stück Lebensqualität. Spielcasino? Das gibt es auch. Und es muss ja nicht immer Monte Carlo sein... Dazu ein groß(artig)es Freilichtmuseum mit jahrhundertealten Mahlwerken und historischen Höfen der Eingeborenen, eingebettet in sattgrüne Natur. Das alles und noch viel mehr gibt es hier und nur hier, im Mühlenkreis!


20180414.WI-MI
To see the actual publication please follow the link above