Page 2

20181124.WI-MI

schaut über das Land Schöner die Kassen nie klingeln: Geschenkejäger sind auf der Fährte, suchen für ihre Liebsten die besten Präsente. Nicht nur Zweibeiner werden dabei bedacht. Nach Hundeeis für hechelnde Hassos im Sommer sind nun Weihnachtsgeschenke für die tierischen Begleiter gefragt. Gut 81 Prozent der Hundebesitzer legen etwas für das Tier auf den Gabentisch, spendabler sind da nur noch Herrchen von Samtpfoten: 83 Prozent der Katzen dürfen sich auf ein Päckchen unterm Tannenbaum freuen, das stellte der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe unlängst fest. Vorfreude kommt bei den Vierbeinern auch auf, in 24 Päckchen geht es mit dem tierischen Adventskalender in Richtung Fest. Hoffentlich steigt die Begeisterung nicht in so unermessliche Höhen, dass auch noch der Tannenbaum markiert wird.... Ein entspanntes Wochenende wünschen RReekkllaammaattiioonn -- ZZuusstteelllluunngg 00557711//888822--7722 Redaktion: 05 71/8 88 06 53 Anzeigen: 05 71/88 22 83 0571/8 88 06 63 Beilagen: 05 71/88 22 83 Vertrieb: 05 71/8 82 72 Fax: 05 71/8 88 06 40 info@willem-online.de Redaktion@willem-online.de www.willem-online.de Stöbern und Staunen auf dem Programm in der Am 27. November ist es wieder soweit: Der Mindener Weihnachtsmarkt öffnet bis zum 30. Dezember seine Pforten und sorgt für vorweihnachtliche Stimmung in der Innenstadt. Mit mehr als 60 Ständen, Buden und Karussells bietet der Markt einige Highlights. Schmuck und Mützen, Kerzen und Körnerkissen oder eine Runde im Kinderkarussell: Auf dem Mindener Weihnachtsmarkt bleiben (fast) keine Wünsche offen. Natürlich fehlen auch die kulinarischen Leckerbissen nicht: Neben Klassikern wie Glühwein, Champignons und Bratwurst gibt es auch weniger bekannte Spezialitäten wie Hirtenbrot oder Spiralkartoffeln zu genießen. Auf der Weihnachtsmarktbühne an der Martinitreppe gestalten auch in diesem Jahr wieder verschiedene Künstler ein weihnachtliches Musik und Unterhaltungsprogramm. Von Jojo’s Kindershow mit Eisbär „Knutsch“ und „Frank und seine Esel“ bis hin zur Schneekönigin wird für die kleinen Weihnachtmarktbesucher an unterschiedlichen Tagen ein Programm für die ganze Familie geboten. Mit dabei sind natürlich auch wieder viele Musikacts: 30 Minutes, The Green Cabbage Jazz Combo, Liedermacherin Sonne Fröhlich oder Monja und Band präsentieren auf der Bühne weihnachtliche und nicht-weihnachtliche Lieder. Natürlich dürfen auch die Turmbläser aus dem Renaissancegiebel am Hagemeyer-Gebäude nicht fehlen, täglich um 16 Uhr gibt es Weihnachtslieder von Schülern der Musikschule Minden. „Auf vielfachen Wunsch lädt die Minden Marketing GmbH zusammen mit Benjamin Sazewa von der Musikschule Belcantolino am Freitag vor dem 3. Advent zum gemeinsamen Singen vor der Bühne ein”, so die Organisatoren. Begleitet von verschiedenen Instrumenten und den Liedtexten auf einer großen Leinwand werden sowohl moderne als auch klassische Weihnachtslieder gemeinsam angestimmt. Symbolisch für die vielen „Pluspunkte” in Minden wird in diesem Jahr wieder das goldene Plus auf dem Weihnachtsmarkt versteckt. Hinweise für die Suchenden gibt es über die Minden App, auf der Facebook-Seite „Minden Erleben“ und unter www.mindenerleben. de. Erst durch die richtige Kombination der Informationen auf allen Kanälen erschließt sich die Lösung. Wer das goldene Plus findet und bis 18 Uhr in der Tourist Information abgibt, wird mit einem weihnachtlichen Überra- begehbaren Riesentanne Ihr Willem & Team


20181124.WI-MI
To see the actual publication please follow the link above