Page 14

20190126.WI-LK

Empfehlung: Höchstens vier Nachtschichten hintereinander Kurze Wechsel können Schlafdefizit eingrenzen Es ist ein Fehler zu glauben, der Mensch gewöhne sich an Nachtschichten. Bei dieser Schichtform ist die Schlafdauer am geringsten, sie zeigt mehr Unterbrechungen und weniger Tiefschlaf. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) empfiehlt höchstens vier Nachtschichten hintereinander. Diese sollten deutlich unter zehn Stunden dauern. Kurze Wechsel können die Ansammlung eines Schlafdefizits verringern. Nach einer In der Informationsflut nicht ertrinken Die Digitalisierung hat das Leben und Arbeiten vieler dramatisch verändert: Täglich prasselt von morgens bis abends eine wahre Informationsflut über Smartphone und PC auf uns ein. Es kommt darauf an, die richtigen Prioritäten zu setzen und Struktur in die Abläufe zu bringen. Nützlich kann hier ein Zeitplaner, etwa „weekview” sein. Diese helfen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und Unnötiges auszublenden. Und: Sie helfen nicht nur im Beruf. Wer geschickt plant, schafft es problemlos, Job, Familie und Hobbys unter einen Hut zu bringen. djd Wie tanke ich Energie im Berufsalltag? Zum Energie tanken bleibt im Job häufig keine Zeit. Doch wie lassen sich Stresssituationen neutralisieren? Das verrät Dipl.-Psychologin Konstanze Wortmann, die erst kürzlich ihr Buch „Letzte Zuflucht Firmenklo?” veröffentlichte. Sich selbst stärken und sich emotional unter die Arme greifen – dazu braucht es weder viel Platz noch aufwendige Techniken. Schon ein bis drei Minuten ungestörtes Üben lassen uns neuen Mut schöpfen oder zur Ruhe kommen. Auch die Konzentration lässt sich mit einfachen Übungen stärken: Werden zum Beispiel liegende Achten in die Luft gemalt, arbeiten rechte und linke Hirnhälfte wieder zusammen; festgefahrene Gedanken lassen sich so durchbrechen. AkZ Nachtschichtphase sollten mindestens 24 Stunden Erholung folgen. Vorwärts rotierende Schichtsysteme nach dem Muster Frühschicht/Spätschicht/Nachtschicht verursachen weniger Beschwerden als rückwärts rotierende. Übrigens: Von einer Tasse starkem Kaffee sollte man während und nach der Nachtschicht besser die Finger lassen. Denn das darin enthaltene Koffein wirkt nach und hält später den Schlaf fern. djd Landkreis Nienburg/Weser D e r L a n d r a t Der Landkreis Nienburg/Weser sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Technikerin/einen Techniker der Fachrichtung Umweltschutztechnik für den Fachdienst Umweltrecht und Kreisstraßen beim Landkreis Nienburg/Weser. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden. Nähere Angaben zum Aufgabenbereich, zum Anforderungsprofil, einschließlich der geforderten Qualifikation und zur Bewerbungsfrist finden Sie im Internet unter www.landkreis-nienburg.de Landkreis Nienburg/Weser – Fachdienst Personalwirtschaft – Frau Geurts 31577 Nienburg, Tel.: 05021/967-161 Senioren-Park carpe diem GmbH Einrichtungsleitung Frau Müller Tel.: 0571-87010 · a.mueller@senioren-park.de Brühlstraße 28-30 · 32423 Minden · www.senioren-park.de Senioren-Park carpe diem® ... mehe r ala s gute Pflege! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Pflegefachkraft (m/w) gern auch Nachtdienst, einen Pflegeassistenten (m/w) für die stationäre oder ambulante Pflege zum nächstmöglichen Termin Wir bieten Ihnen: • einen interessanten Arbeitsplatz in einem jungen engagierten Team • strukturierte Einarbeitungsphase • Verwirklichung Ihrer Ideen, leistungsgerechte Vergütung • betriebliche Altersvorsorge • installiertes betriebliches Gesundheitsmanagement Seien Sie weise wie die Eulen: werden Sie nachtaktiv. Werden Sie als neue Kollegin/neuer Kollege Teil unseres Zustellteams. Aktuell suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Zustelllogistik Sie sichern die Zustellung in mehreren Bezirken, die Sie teils als Stammbezirke betreuen, teils kurzfristig in Vertretung anderer Zusteller übernehmen. Sie arbeiten in Vollzeit täglich ab 2.00 bis ca. 10.00 Uhr! Ihre Vorteile:  Eine attraktive Vergütung.  Ausstattung mit Zeitungstaschen, Sicherheitswesten und weiterer arbeitsunterstützender Ausrüstung.  Verantwortungsvoller Job in einem Team von 300 teils schon über Jahrzehnte tätigen Zustellern.  Anstellung in einem seriösen Unternehmen mit langer Firmentradition. Ihre Voraussetzungen:  Sie sind mindestens 18 Jahre alt. Nach oben keine Begrenzung, deshalb auch sehr gut für Rentner/Frührentner geeignet.  Sie haben einen Führerschein und verfügen über ein Auto.  Sie sind ein ausgesprochener Frühaufsteher-Typ, der unabhängig von der Uhr- und Jahreszeit eigenverantwortlich seine Arbeit macht. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte unter 0571-882229, per E-Mail an info@ichwerdezusteller.de oder nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Website ichwerdezusteller.de.


20190126.WI-LK
To see the actual publication please follow the link above